Rösti mit glaciertem Gemüse auf Kerbelcreme

Zubereitung

Für die Kerbelcreme den Kerbel waschen, abzupfen, fein hacken und mit Crème fraîche, Joghurt, Curry, Paprikapulver und 1 bis 2 Prisen Salz verrühren.
Die Karotten putzen und feine Karöttchen daraus schnitzen. Dabei ein wenig vom Strunk an den Karotten lassen und diesen schön zurecht schneiden. 20 Gramm BUTARIS erhitzen, den Zucker zugeben und schmelzen lassen. Karotten zufügen und 8 bis10 Minuten bissfest garen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, und anschließend nur den unteren weißen und hellgrünen Teil schräg in 2 bis 3 cm dicke Stücke schneiden. Die Kirschtomaten waschen und in Scheiben schneiden. Beides zu den Karöttchen geben und kurz glacieren.
Den Rucola waschen und gut abtropfen lassen.
Die Kartoffeln schälen, grob raspeln, bei Bedarf in einem Baumwolltuch auspressen und mit Salz und Pfeffer würzen. 50 Gramm BUTARIS in einer gusseisernen Pfanne erhitzen. Pro Rösti 1 gehäuften EL Kartoffelraspel in die Pfanne geben und glatt streichen. Die Rösti 5 bis 6 Minuten von jeder Seite goldbraun ausbacken. Dabei darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden, um einen bitteren Geschmack zu vermeiden. Die Rösti aus der Pfanne nehmen. Auf ein Küchenkrepp legen, damit das überschüssige Fett aufgesogen wird. Im Backofen bei 100°C warm halten. Teller mit der Kerbelcreme anrichten. Jeweils zwei bis drei Rösti auf einen Teller setzen und mit Möhren, Frühlingszwiebeln, Kirschtomaten und Rucola belegen. Sofort servieren.

Zubereitungszeit: 1 ¼ Stunden

Gourmet-Tipp:
Um den Geschmack der Karotten zu variieren, kann man nach dem Schwenken in Butter und Zucker 150 ml Wein zufügen und darin die Karotten dünsten.

Deko-Tipps:
Einen Teller zum Anrichten mit fein geschnittenem Kerbel bestreuen. Die Rösti auf das "Grasbett" setzen.
Wenn Sie die Rösti "in Form" bringen wollen, geben Sie Spiegeleiförmchen in die heiße Pfanne, füllen Sie diese mit Kartoffelmasse und backen die Rösti in der Form aus.

Pro Portion 5,1 g E, 23,2 g F, 26,6 g KH = 338,2 kcal (1415 kJ)

VEGGIE_ICONRezept: Rösti mit glaciertem Gemüse auf Kerbelcreme

Zutaten

für 4 Personen:

1 kleines Bund Kerbel, 100 g Crème fraîche, 2 EL Joghurt, 1/2 TL Curry, 1/2 TL scharfes oder edelsüßes Paprikapulver, Salz, 350 g kleine Karotten, 70 g BUTARIS, 1 TL Zucker, 100 g Frühlingszwiebeln, 100 g Kirschtomaten, 1 kleines Bund Rucola, 500 g fest kochende Kartoffeln, Pfeffer

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH