Penne mit Garnelen an grünem und weißem Spargel

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen. Die heißen Nudeln in 20 g BUTARIS schwenken.
2. Weißen Spargel waschen und schälen. Grünen Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Beide Spargelsorten ca. 15 Minuten in Salzwasser garen, abgießen und in Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und feinhacken. Basilikum abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
3. 30 g BUTARIS erhitzen. Garnelen, Knoblauch und Zwiebel hinzufügen und 2 Minuten bei milder Hitze braten. Spargel zugeben und alles weitere 3 Minuten braten. Wein angießen, bei starker Hitze etwas einköcheln lassen. Restliches BUTARIS einrühren, Nudeln und Basilikumblättchen hinzufügen und alles vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Pro Portion 33,1 g E, 41,9 g F, 72,5 g KH = 800,7 kcal (3349 kJ)

Rezept: Penne mit Garnelen an grünem und weißem Spargel

Zutaten

für 4 Personen

400 g Penne-Nudeln, Salz, 150 g BUTARIS,
250 g weißer Spargel, 250 g grüner Spargel,
1 Knoblauchzehe, 1 kleine Zwiebel,
1 Bund Basilikum, 350 g vorgekochte TK-Garnelen
(ohne Schale, küchenfertig),
100 ml trockener Weißwein, Pfeffer

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH