Lammrollbraten mit glasiertem Chicorée

Zubereitung

1. Knoblauch schälen und feinhacken. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten und Oliven abtropfen lassen und feinhacken. Alles mischen. Lammkeulenfleisch mit der Außenseite nach unten flach auf die Arbeitsfläche legen, salzen und pfeffern. Die vorbereitete Mischung auf dem Fleisch verteilen. Das Fleisch aufrollen und mit Küchengarn zu einem Rollbraten zusammenbinden.
2. 20 g BUTARIS in einem Bräter erhitzen und den Rollbraten darin von allen Seiten anbraten. 200 ml Fleischbrühe angießen und das Ganze zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C / Gas Stufe 3) 60 Minuten garen, nach 30 Minuten den Deckel abnehmen.
3. 20 Minuten vor Garzeitende das Couscous zubereiten: 500 ml Fleischbrühe mit 20 g BUTARIS und den passierten Tomaten aufkochen und über das Instant-Couscous geben. Gut umrühren, 15 Minuten ziehen lassen und immer wieder umrühren.
4. Chicorée längs vierteln, Strunk etwas abschneiden. 20 g BUTARIS in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Chicorée zugeben und unter Wenden leicht braten. Mit Zucker bestreuen, Orangensaft angießen und zugedeckt ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt warmhalten.
5. Tomaten waschen, vierteln, entkernen, kleinwürfeln und in restlichen 10 g BUTARIS anschwitzen. Petersilie waschen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Alles unter das Couscous mischen und mit der abgeriebenen Orangenschale, Salz und Pfeffer abschmecken.
Küchengarn vom Rollbraten entfernen, Braten in Scheiben schneiden, mit Chicorée und Couscous anrichten, mit Bratenfond beträufeln und mit rosa Pfeffer dekorieren.

Tipp: Anstelle von Chicorée kann man auch Radicchio oder Weißkohl verwenden.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde und 20 Minuten

Pro Portion (bei 6 Portionen) 56 g E, 27 g F, 45 g KH = 656 kcal (2753 kJ)

Rezept: Lammrollbraten mit glasiertem Chicorée

Zutaten

für 4 – 6 Personen

Für den Lammrollbraten:
1 Knoblauchzehe, 3 Lauchzwiebeln,
60 g eingelegte Tomaten in Öl,
100 g schwarze Oliven ohne Stein, 1 Stück Lammkeule
ohne Knochen (ca. 1,4 kg vom Schlachter
küchenfertig als Rollbraten vorbereitet), 30 g BUTARIS,
200 ml Fleischbrühe, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für den Chicorée:
6 Chicorée, 20 g BUTARIS, 2 TL Zucker,
100 ml Orangensaft

Für das Couscous:
500 ml Fleischbrühe, 20 g BUTARIS,
200 ml passierte Tomaten, 300 g Instant-Couscous,
2 Tomaten, 1/2 Bund Petersilie,
1 TL abgeriebene Orangenschale

Rosa Pfeffer zum Dekorieren

Außerdem:
Küchengarn

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH