Gemüseeintopf mit Mohn-Käseklößchen

Zubereitung

Milch, BUTARIS, Mohn und Salz aufkochen. Mehl auf einmal zugeben und rühren, bis sich ein Kloß bildet und am Boden ein weißer Belag sichtbar wird. Sofort mit einem Ei verrühren. Anschließend den geriebenen Käse und die restlichen zwei Eier nacheinander unterrühren. Den Teig abkühlen lassen.
Inzwischen das Gemüse vorbereiten. Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und je nach Größe halbieren. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und würfeln. Das BUTARIS in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Curry, Paprika und Pfeffer kurz mitdünsten. Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln zufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen.
Ca. 8 Minuten köcheln.
Inzwischen den Mohnteig mit zwei EL zu Nockerln abstechen und in siedendem, gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen, bis die Klößchen oben schwimmen.
Brokkoli, Zuckerschoten und Erbsen zum Eintopf geben und weitere 7 Minuten köcheln. Kerbel waschen, trockentupfen und hacken. Sahne, Kerbel und die Mohnklößchen zum Eintopf geben. Kräftig abschmecken. Nach Belieben mit einigen Kerbelblättchen verzieren.

Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Pro Portion 24,9 g E, 37,4 g F, 41,3 g KH = 602,7 kcal (2520 kJ)

VEGGIE_ICONRezept: Gemüseeintopf mit Mohn-Käseklößchen

Zutaten

für 4 – 6 Personen

Für die Klößchen:
250 ml Milch, 50 g BUTARIS, 75 g Mohn, ein halber TL Salz,
150 g Mehl, 3 Eier, 75 g deutscher Gouda

Für die Gemüsesuppe:
250 g Möhren, 1 Kohlrabi (300 g), 250 g Kartoffeln,
250 g Brokkoli, 200 g Zuckerschoten, 100 g Zwiebeln,
2 Knoblauchzehen, 30 g BUTARIS, 1 EL Curry,
1 TL Paprika edelsüß, Pfeffer, Salz, 1 1/2 l Gemüsebrühe,
100 g tiefgekühlte Erbsen, 2 Bund Kerbel,
200 ml Schlagsahne

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH