Süßkartoffelpommes mit Guacamole

Zubereitung

1. Avocados halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und grob würfeln. Limette heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Limette halbieren und den Saft auspressen. Limettensaft und -abrieb unter die Avocado rühren. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomate waschen, putzen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und in kleine Würfel schneiden. Chilli waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und klein schneiden. Koriander, Lauchzwiebeln, Tomatenwürfel und Chilli in die Avocadocreme rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Süßkartoffeln waschen, schälen und in Streifen schneiden. Pommes mit einem Küchentuch trocken tupfen. In einem tiefen Teller Stärke, Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen. Pommes in der Stärkemischung wälzen.
3. BUTARIS Butterschmalz in einem T opf auf ca. 175 °C erhitzen. Pommes darin portionsweise 8–10 Minuten goldbraun frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Fertige Pommes im heißen Backofen warm halten. Süßkartoffelpommes mit Meersalz würzen und mit Guacamole servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Min.

Pro Portion ca. 3480 kJ, 834 kcal. E 26 g, F 38 g, KH 88 g

VEGGIE_ICONRezept: Süßkartoffelpommes mit Guacamole

Zutaten

für 4 Personen

3 Avocados
1 Bio-Limette
8 Stiele Koriander
1 Lauchzwiebel
1 mittelgroße Tomate
1 grüne Chillischote
Salz und Pfeffer
1 kg Süßkartoffeln
200 g Speisestärke
Edelsüß-Paprika
500 g BUTARIS Butterschmalz
Meersalz

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH