Strudelteigpäckchen mit Paprika und Hühnerbrust gefüllt

Zubereitung

Paprikaschote waschen, entkernen und die weißen Trennhäute entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Kartoffel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen, Rosmarinnadeln abzupfen, beides zusammen fein hacken. Hühnerfleisch erst in Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne mit Deckel einen Esslöffel BUTARIS erhitzen, Gemüse, Knoblauch und Rosmarin darin zugedeckt und bei milder Hitze 15 Minuten dünsten. Gleich zu Beginn salzen, damit das Gemüsewasser leichter austreten kann. Falls die Flüssigkeit nicht reicht, und das Gemüse anzubraten beginnt, können Sie einige Esslöffel Wasser zugeben. Nach 15 Minuten den Deckel abnehmen, Hühnerfleisch zum Gemüse geben, und unter Rühren 2 – 3 Minuten fertiggaren. Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Für den Dipp Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit Crème fraiche und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Strudelteig auf der Arbeitsfläche auslegen, in Rechtecke mit je ca. 9 x 12 cm Kantenlänge schneiden. Das Eiweiß mit einem Esslöffel Wasser verquirlen und die Teigränder damit einstreichen. Jeweils einen gehäuften Esslöffel Füllung auf jedes Teigstück legen, einmal zusammenfalten und die Ränder leicht andrücken.
In einer großen Pfanne oder einem breiten, flachen Topf BUTARIS erhitzen. Immer nur 5 oder 6 Teigtaschen auf einmal ausbacken, damit das Fett nicht zu stark abkühlt. Jeweils nach 2 Minuten wenden und weitere 2 Minuten fertigbacken. Strudelteigtaschen mit Schnittlauch-Dipp servieren.

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Tipp:
Es gibt fertigen Strudelteig frisch oder tiefgekühlt. Achten Sie bei frischem Strudelteig auf das Mindesthaltbarkeitsdatum, nicht mehr ganz frischer Strudelteig wird trocken und lässt sich nur noch schlecht verarbeiten.

Pro Portion 18,7 g E, 40,2 g F, 20,5 g KH = 516,6 kcal (2160 kJ)

Rezept: Strudelteigpäckchen mit Paprika und Hühnerbrust gefüllt

Zutaten

für 4 Personen

1 rote Paprikaschote, 1 Kartoffel (150 g),
1 Knoblauchzehe, 1 großer Zweig Rosmarin,
200 g Hühnerbrustfilet, 250 g BUTARIS,
200 g Strudelteig (TK) (ergibt ca. 16 – 20 Päckchen),
1 Eiweiß, Salz, Pfeffer

Für den Dipp:
150 g Crème fraiche, 1 TL Senf, 1 Bund Schnittlauch

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH