Pfifferlingtaler auf Rucola

Zubereitung

Wasser, Wein und Safran aufkochen, Maisgrieß einrieseln lassen und solange rühren, bis sich die Masse vom Topf löst. Anschließend kühl stellen. Zwiebel hacken und mit den Pfifferlingen in 2 EL heißem BUTARIS anbraten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und kurz schmoren lassen. Pfifferlinge unter den Maisgrieß mischen, Eier trennen und Eigelbe unter die Masse rühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. In einer Pfanne das restliche BUTARIS zerlaufen lassen und einzelne Maistaler goldgelb backen.
Rucola waschen, mit etwas Zitrone anmachen, die Maisfladen auf dem Salat anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten ohne Kühlzeiten

Pro Portion 8,2 g E, 28,9 g F, 19,8 g KH = 415 kcal (1733 kJ)

VEGGIE_ICONRezept: Pfifferlingtaler auf Rucola

Zutaten

für 4 Personen

200 ml Wasser, 250 ml trockener Weißwein,
einige Safranfäden, 100 g Maisgrieß (Polenta),
1 kleine Zwiebel, 200 g frische Pfifferlinge,
8 EL BUTARIS, frischer Thymian, Salz, Pfeffer,
2 Eier, 200 g Rucola, etwas Zitrone

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH