Schweineschnitzel mit Frühlings-Kräuterkruste

Zubereitung

Das Filet in 16 Scheiben schneiden und mit dem Handrücken flachdrücken. Beidseitig salzen und pfeffern und in Mehl wenden. Die Eier verquirlen. Petersilie und Schnittlauch waschen, trockentupfen, klein schneiden und zu den Eiern geben. Den Majoran und die Haselnüsse mischen. Die Filetscheiben in den verquirlten Eiern und anschließend in den Haselnüssen wenden. BUTARIS in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel einlegen, Hitze reduzieren und von jeder Seite 6 Minuten braten.
Dazu passt: Kartoffelgratin und Blattsalate.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Pro Portion 40,7 g E, 19,1 g F, 6,1 g KH = 359 kcal (1499 kJ)

Rezept: Schweineschnitzel mit Frühlings-Kräuterkruste

Zutaten

für 4 Personen

450 g Schweinefilet, Salz, Pfeffer,
40 g BUTARIS zum Anbraten

Für die Panade:
2 EL Mehl, 2 Eier, Salz, Pfeffer, 3 EL Petersilie,
2 EL Schnittlauch, 1 EL gerebelter Majoran,
2 EL geriebene Haselnüsse

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH