Saltimbocca alla romana

Zubereitung

Kalbsschnitzel zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie legen und mit einem großen Messer vorsichtig etwas flachklopfen, pfeffern. Eine Scheibe Schinken auf jedes Schnitzel legen, je ein Salbeiblatt daraufgeben und mit Holzspießchen zusammenstecken. BUTARIS in einer Pfanne erhitzen und dann die Schnitzel von jeder Seite 2 Minuten nach und nach braten. Im Bratensatz die Tomaten kurz unter Schwenken braten.
Herausnehmen und zugedeckt warmstellen. In den Bratensatz den Weißwein und die Brühe geben, aufkochen lassen. Die Speisestärke mit einem EL Wasser glattrühren, und unter Rühren die Sauce damit binden. Anschließend abschmecken und mit einem Spritzer Zitronensaft würzen. Salzen, pfeffern. Saltimbocca mit den Tomaten auf vorgewärmte Teller verteilen und mit der Sauce beträufeln.

Tipp: Dazu passt Baguette und grüner Salat.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Pro Portion 37 g E, 26 g F, 1 g KH = 429 kcal (1796 kJ)

Rezept: Saltimbocca alla romana

Zutaten

für 4 Personen

8 dünne Scheiben Kalbsschnitzel à ca. 60 – 80 g, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 8 Scheiben hauchdünner, luftgetrockneter Schinken (z.B. Parmaschinken),
8 große Salbeiblätter, 8 Holzspießchen (Zahnstocher),
60 g BUTARIS, 12 Kirschtomaten, 5 EL trockener Weißwein, 125 ml Fleischbrühe, 1 gestrichener TL Speisestärke,
1 Spritzer Zitronensaft

Klarsichtfolie

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH