Rindfleisch-Gnocchi-Pfanne

Zubereitung

1. Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen, klein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
2. 2 EL BUTARIS in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 2 – 3 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Paprika und Zwiebel ins heiße Bratfett geben, unter Wenden 3 – 4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
3. 2 EL BUTARIS im heißen Bratfett schmelzen. Gnocchi darin unter Wenden 4 – 5 Minuten braten, herausnehmen.
4. Fleisch und Paprika zurück in die Pfanne geben. Tomatensaft und Sahne zugießen, aufkochen. 2 – 3 Minuten köcheln. Gnocchi zugeben, nochmals aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
5. Die Gnocchi-Pfanne anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Pro Portion 32 g E, 16 g F, 78 g KH = 590 kcal (ca. 2470 kJ)

Rezept: Rindfleisch-Gnocchi-Pfanne

Zutaten

für 4 Personen

je 1 rote und grüne Paprikaschote, 1 Zwiebel,
3 dünne Rumpsteaks (à ca. 125 g), 1/2 Bund Petersilie,
4 EL BUTARIS, Salz, Pfeffer, 800 g fertige Gnocchi (Kühlregal),
500 ml Tomatensaft, 4–5 EL Schlagsahne, Zucker

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH