Früchte-Gewürzkuchen

Zubereitung

BUTARIS mit dem Rum schaumig rühren, dann die Speisestärke unterrühren. Die Eier mit dem Zucker in einer anderen Schüssel schaumig schlagen. Die klein gehackten Früchte mit den Mandeln und dem gesiebten Mehl vermischen, dann das Backpulver und den Kakao darauf sieben, das Lebkuchengewürz hinzufügen. Die Fett- und die Eimasse miteinander mit Hilfe von etwas Mehl vermischen. Eine Springform fetten und die Masse hineinfüllen. Im vorgeheizten Backofen auf 180 – 200°C ca. 30 Minuten backen. Nach dem Auskühlen den Kuchen in der Mitte quer halbieren und mit der Marmelade füllen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen. Nach Belieben die Oberfläche dekorieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Pro Portion 6,8 g E, 15,6 g F, 56,7 g KH = 412,7 kcal (1725 kJ)

VEGGIE_ICONRezept: Früchte-Gewürzkuchen

Zutaten

für 16 Stücke

140 g BUTARIS, 100 ml Rum, 110 g Speisestärke,
5 Eier, 180 g Zucker, 1 Päckchen Lebkuchengewürz,
80 g gemahlene Mandeln, 2 Tropfen Bittermandel-Aroma,
jeweils 50 g klein gehacktes Zitronat und Orangeat, jeweils 80 g klein gehackte, getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Datteln und Feigen, 150 g Weizenmehl, 1 Päckchen Backpulver, 25 g Kakao, 200 g Orangenmarmelade,
200 g Kuvertüre

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH