Erdbeeren in Zitronenmelisse-Gelee mit Ingwer-Hippe

Zubereitung

Erdbeeren in Zitronenmelisse-Gelee:
Die Hälfte der Erdbeeren im Mixer pürieren, mit Zitronensaft, Orangensaft, den Stängeln der Zitronenmelisse und dem Agavendicksaft durch ein feines Sieb passieren. Den Waldbeersaft mit dem Agar-Agar aufkochen lassen. Die Zitronenmelisseblättchen in Streifen schneiden.
Alle Zutaten mischen und in Dessertschalen oder, sehr hübsch, in Rotweingläser füllen, abkühlen und im Kühlschrank durchkühlen lassen. Das Gelee ist zum Löffeln und daher nicht sturzfest! Bitte gekühlt servieren und dazu 1 – 2 knusprige Ingwerhippen reichen.

Hippenteig:
Dafür alle Zutaten mischen und mindestens 1/2 Stunde kühl stellen. Dann den Backofen auf 220 °C vorheizen, das Backblech darin vorwärmen. Das Backblech mit BUTARIS fetten. Teig mit einem Esslöffel in kleinen Häufchen mit großem Abstand voneinander auf das Blech setzen und die Häufchen mit einem Spatel glatt zu Kreisen ausstreichen. Diese in etwa 10 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen und noch heiß vom Blech nehmen. Sofort mit einer Palette
oder einem flachen Pfannenwender vom Blech heben und über ein Nudelholz oder über Dachrinnen-Backformen (alternativ Rollen von Alufolie, Frischhaltefolie
oder Backpapier) legen und darauf abkühlen lassen, sodass sie eine gebogene Form erhalten.

Ober-/Unterhitze: 220 °C
Umluft: 200 °C
Gas: Stufe 4
Backzeit: 10 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Pro Portion 3 g E, 9 g F, 31 g KH = 226 kcal (947 kJ)

VEGGIE_ICONRezept: Erdbeeren in Zitronenmelisse-Gelee mit Ingwer-Hippe

Zutaten

für 4 – 6 Portionen

Zitronenmelisse-Gelee:
350 g Erdbeeren, gewaschen, geputzt und in Viertel
(bzw.Achtel) geschnitten, Saft von 1 Orange und 1 Zitrone,
1 Bund bzw.10 Stängel Zitronenmelisse, die Blättchen
abgezupft, 4 EL Agavendicksaft (aus dem Reformhaus),
1/2 l (500 ml) Walderdbeersaft (aus dem Reformhaus),
1 gestrichener TL Agar-Agar-Pulver (aus dem Reformhaus,
Naturkostladen oder Asia-Shop)

Hippenteig:
30 g BUTARIS, zerlassen, 30 g Ahornsirup,
50 ml Agavendicksaft, 3 gehäufte EL feine Haferflocken,
30 g Dinkelvollkornmehl (alternativ Weizenvollkornmehl),
1 TL Weinstein-Backpulver (aus dem Naturladen),
1 walnussgroßes Stück frischer Ingwer, in feine
Würfelchen geschnitten, BUTARIS für das Blech

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH