Dreierlei Weihnachtsplätzchen

1. Zimtsterne

Zubereitung:

Eiweiß sehr steif schlagen, dabei nach und nach den Puderzucker zugeben. Von dem Eischnee etwa 5 EL für die Glasur beiseite stellen. Zimt und Mandeln vorsichtig unter den restlichen Eischnee heben.
Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt mindestens
1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Teig auf Zucker ca. 1/2 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf das mit BUTARIS gefettete Backblech setzen. Sterne mit dem restlichen Eischnee bestreichen. Zimtsterne erst etwas antrocknen lassen, dann im Ofen bei 150°C ca. 20 bis 30 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Pro Stück 1,8 g E, 3,9 g F, 7,9 g KH = 73,6 kcal (306 kJ)

Rezept: Dreierlei Weihnachtsplätzchen

Zutaten

für ca. 45 Stück

3 Eiweiß, 250 g Puderzucker, 1 EL Zimt,
300 g feingemahlene ungeschälte Mandeln,
Zucker, BUTARIS zum Einfetten

Frischhaltefolie, Sternförmchen

2. Spitzbuben

Zubereitung:

Mehl auf eine Arbeitsfläche häufen. Kalte BUTARIS- und Butter-Stückchen, Zucker und Zitronenschale darauf verteilen. Zutaten mit einem Messer kurz durchhacken, dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen. Teig auf etwas Mehl ausrollen und mit Spitzbuben-Formen ausstechen.
Auf ein mit BUTARIS gefettetes Backblech setzen.
Bei 180°C ca. 10 bis 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.
Die Plätzchen ohne Loch mit Gelee bestreichen, Plätzchen mit Loch mit Puderzucker bestäuben und darauf setzen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Pro Stück 1 g E, 5,5 g F, 10,9 g KH = 97,3 kcal (406 kJ)

Zutaten

für ca. 30 Stück

300 g Mehl, 80 g BUTARIS, 100 g Butter,
100 g Zucker, etwas abgeriebene unbehandelte
Zitronenschale, Mehl für die Arbeitsfläche,
Johannisbeergelee, Puderzucker,
BUTARIS zum Einfetten

Frischhaltefolie, Spitzbubenförmchen

3. Mandelbrot

Zubereitung:

BUTARIS, Zucker, Mehl, gemahlene Mandeln, Ei und Zimt zu einem glatten Mürbteig verkneten. Aus dem Teig eine Rolle von 3 cm Durchmesser formen.
In Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen. Die Teigstange in Hagelzucker und Mandelblättchen wälzen.
In 1/2 cm dicke Taler schneiden. Diese auf ein mit BUTARIS gefettetes Backblech legen und bei 200°C ca. 10 bis 15 Minuten backen. Abkühlen lassen. Nach Belieben mit geschmolzener Kuvertüre verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten


Pro Stück 1,5 g E, 4,6 g F, 10,7 g KH = 90,3 kcal (377 kJ)

Zutaten

für ca. 25 Stück

50 g BUTARIS, 80 g Zucker, 100 g Mehl,
50 g gemahlene Mandeln, 1 Ei, 1 Msp. Zimt,
100 g Hagelzucker, 50 g Mandelblättchen,
BUTARIS zum Einfetten, Kuvertüre

Frischhaltefolie

Impressum Datenschutz Copyright © 2016 by DFF GmbH